IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home


Einführung in das Arbeiten mit Ressourcedateien in Borland Delphi

Ressourcedateien bieten eine praktische Möglichkeit, Multimediadateien in ihre Delphidateien so in ihre Programme einzubinden, dass sie in der EXE ihres Programms enthalten sind und nicht mehr extern mitgeliefert werden müssen.


Visual Basic - Grundlagen

Hier die neue Version der VB Dokumentation. Themen wie Klassen, Grafikausgaben und Datenbankzugriff wurden auch noch erwähnt.


Alles über TCPA

In letzter Zeit wird vor allem auf Webseiten, die sich mit Computern und Hardware beschäftigen, immer wieder über TCPA und Palladium geredet und dagegen gewettert. Wir möchten Ihnen nun einmal kurz zusammengefasst die wichtigsten Informationen über diese neuen Technologien geben, damit Sie sich selbst ein Bild von der Situation der Computer-Nutzer machen können.


Der Indexdienst von Windows 2000 Professional

Bei Windows 2000 Professional gibt es einen Indexdienst, aber wozu ist dieser eigentlich da und was genau macht es?


Suchen mit Platzhaltern in Word XP

Wie Platzhalter zur effizienten Suche in Word benutzt werden können


Was ist BeOS, Zeta, OpenBeOS...

Das Multimedia Betriebssystem BeOS wurde vor einigen Jahren von der Fachpresse hoch gelobt und schien zu einer echten Alternative zu werden. Doch dann gab es beim Hersteller finanzielle Probleme und die Weiterentwicklung von BeOS wurde gestoppt. Doch seitdem ist viel passiert und es wurden viele Nachfolgeprojekte gestartet. In diesem Artikel will ich die wichtigsten Projekte kurz vorstellen.


Speicherarten: Nutzen und Funktion

RAM, SDRAM, SRAM, DRAM, ROM, PROM, EPROM, EEPROM,... - ohne Speicher funktioniert in unseren Elektronik-Geräten quasi nichts mehr. Quasi überall gibt es verschiedene Systeme, Hersteller und Einsatzgebiete. Hier ein Überblick über gängige Speichersorten bei PCs, deren Funktion und Entwicklung.


Die Geschichte des Internets

Millionen Menschen surfen täglich in den Weiten des World Wide Web und versenden Milliarden von E-Mails. Wie das Internet in seiner heutigen Form entstanden ist, erfahren Sie hier.


FTP- und Telnetkommandos

Referenz der wichtigsten Kommandos für FTP und Telnet


Die Bugs von Windows XP nach dem Service Pack 1

Mittlerweile hat fast jeder gewissenhaft Windows XP Benutzer das Service Pack 1 installiert und wiegt sich in Sicherheit. Wie sicher Windows XP ist und welche Bugs immernoch vorhanden bzw. nach SP 1 bekannt geworden sind, sowie die Links zu den aktuellen Patches finden sie in diesem Artikel.


Das Kommando cp

es wird der cp (copy) befehl erklaert.


Clipping im Vollbildmodus

Dieser Artikel zeigt, wie man Clipping-Probleme im Vollbildmodus bei der Programmierung von DirectX mit Visual Basic umschifft.



Copyright 2000-2018 by THECUBE | www.thecube.cc |www.it-academy.cc | www.it-news.cc | Alle Rechte vorbehalten.


Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04522
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16552
Queueeinträge:06259
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1204
Comments: 0