IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Internet - Webdesign - Wie lässt man seine Seite im Text-Modus gut aussehen



Wie lässt man seine Seite im Text-Modus gut aussehen

Viele Seiten sind so gebaut, dass sie auch im Text-only-Modus gut aussehen. Dabei ist das sehr einfach.


Autor: Patrick Faes (dreamer)
Datum: 30-12-2003, 00:41:36
Referenzen: keine
Schwierigkeit: Anfänger
Ansichten: 4108x
Rating: 8 (2x bewertet)

Hinweis:

Für den hier dargestellte Inhalt ist nicht der Betreiber der Plattform, sondern der jeweilige Autor verantwortlich.
Falls Sie Missbrauch vermuten, bitten wir Sie, uns unter missbrauch@it-academy.cc zu kontaktieren.

[Druckansicht] [Als E-Mail senden] [Kommentar verfassen]



Einleitung

Der ultimative Test der Usability einer Seite, ist mit Sicherheit der Text-only-Modus. Es gibt noch immer Surfer die das automatische Laden von Bildern abschalten (im IE geht das über Extra/Internet Optionen/Fortgeschritten die Option "Grafiken anzeigen" abschalten) oder mit Text-Browser wie etwa Lynx (www.lynx.com) surfen, weil sie noch mit einem Telefonmodem ausgestattet sind. Weil die Bilder dann nicht automatisch geladen werden, verkürzt sich die Ladezeit.

Als erstes ist es sehr wichtig, die Bilder komplett zu definieren:

<img src="" style="height:50px;width:50px;" (title= bzw.) alt="Eine alternative Beschreibung">

Wenn ein Bild nicht angezeigt werden kann, zeigt z.B. der Internet Exlorer ein kleines, rotes Kreuz. Dies kann zufolge haben, dass die Struktur der Seite verschleiert wird. Deshalb ist es zwingend notwendig, dass Sie die Größe des Bildes exakt angeben. Desweiteren sollten Sie auch ein Alt-Text (nur bei IE, ansonsten title) hinzu zu fügen (der wird angezeigt wenn das Bild nicht gezeigt werden kann), sodass der Besucher zumindest weiß was auf dem Bild zu sehen wäre. Ist sein Browser grundsätzlich grafikfähig, kann er auf dem Alt-Text klicken und so das Bild zu sehen bekommen.

Wenn ein Bild mit einem Link hinterlegt wurde, wird der Alt-Text automatisch als Link benutzt. Man kann noch ein Tooltip hinzufügen (wird angezeigt wenn der Mauszeiger über dem Bild/Alt-Text gehalten wird) um eine ausführlichere Beschreibung zu geben.

Hintergrundbilder werden dabei auch nicht angezeigt. Anstatt wird meistens ein grauer Hintergrund gezeigt (Farbe hängt vom Browser ab). Deshalb sollte man zusätzlich eine Hintergrundfarbe definieren.

body {background-color:#FFDDDD;background-image:url(background.gif);}

Hierbei sollte man das Dithern beachten. Wenn ein Computer die Hintergrundfarbe nicht darstellen kann, sucht er nach eine Farbe die ungefähr gleich aussieht. Dies kann aber unschöne Kontraste erzeugen. Am sichersten ist es, nur 16-Bit-Farben zu benutzen. Da diese aber meist sehr stark sind, wäre es am Besten die Farbe Weiß zu nehmen. Man kann aber auch die Farbe wechseln mit Javascript oder abhängig vom Browsertyp serverseitig eine andere Seite ausgeben.

Zuletzt muss noch gesagt werden, dass man wie immer richtiges HTML benutzen sollte, da dies vor allem im Text-only-Modus sehr schlimm aussehen könnte, wenn viele HTML-Fehler (z.B. Tabellen) im Code stehen. Auch sollte man für FLASH-Seiten eine Alternative bereitstellen.

Wenn Sie mal Ihre eigene Seite in Lynx sehen möchten, dann gehen Sie mal zu www.delorie.com/web/lynxview.html. Dort wird ein Service geboten, wo man seine eigene Seite in einem Text-Browser-Emulator sehen kann.


paedubucher
Professonial
Beitrag vom:
29-06-2006, 19:09:08

@Lady I

Schon mal überlegt, wie man eine Website auf der Konsole anschauen könnte?

-----------------------------------------------------


Lady I
Rookie
Beitrag vom:
30-12-2003, 17:20:28

Diese Textbrausern sind ziemlich doof. Verstehe eigentlich nicht warum manche Leute die benutzen.

-----------------------------------------------------


Dani
Senior Member
Beitrag vom:
30-12-2003, 11:14:54

Ich bevorzuge eher "Links". Auch ein schöner textbasierter Browser.

-----------------------------------------------------
\"I have to share the credit. I may have invented it, but I think Bill made it famous. -- When he used it for the NT logon, that\'s what I meant. okay?\" (David Bradley über Ctrl-Alt-Del)


picard
Professonial
Beitrag vom:
30-12-2003, 01:13:52

ey krass!

ich glaube diesen Browser mache ich zu meinem Zweitbrowser nebst Mozilla ;-)

-----------------------------------------------------
"...denn wir arbeiten nicht nur um uns selbst zu verbessern, sondern auch den Rest der Menschheit!"


[back to top]



Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04510
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16552
Queueeinträge:06247
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1158
Comments: 0