IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Internet - Politik/Gesetze - Open Source Software lizenzieren



Open Source Software lizenzieren

Dieser Artikel möchte einen kurzen Einblick geben über wie man seine Software lizenzieren kann.


Autor: Patrick Faes (dreamer)
Datum: 26-02-2004, 11:27:32
Referenzen: keine
Schwierigkeit: none
Ansichten: 4566x
Rating: 8.57 (7x bewertet)

Hinweis:

Für den hier dargestellte Inhalt ist nicht der Betreiber der Plattform, sondern der jeweilige Autor verantwortlich.
Falls Sie Missbrauch vermuten, bitten wir Sie, uns unter missbrauch@it-academy.cc zu kontaktieren.

[Druckansicht] [Als E-Mail senden] [Kommentar verfassen]



So so, Sie haben jetzt Ihr erstes Script oder Programm geschrieben und möchten die ganze Welt davon genießen lassen. Aber wie auch immer Ihr Script benutzt wird, keine einzige Art von Software fällt nicht unter dem internationalen Gesetz. Deshalb ist es besser sich eine eigene Lizenz zu holen. Denkt daran dass die EU vielleicht bald das Patentrecht nach amerikanischen Muster übernimmt.

Sie haben da mehrere Möglichkeiten, sogar eine kommerzielle Lizenz, was bedeutet dass Leute dafür zahlen müssten. Oder Sie können es kostenlos zur Verfügung stellen als Shareware. Dann kann man kostenlos eine limitierte Version nutzen und für ein wenig Geld die Voll-Version bekommen. Die letzte Möglichkeit ist Freeware, wobei jeder das Programm völlig kostenlos erwerben und benutzen kann.

Jedoch müssen Sie wissen dass Freeware heißt '"kostenlose Nutzung", ohne dass Sie dabei eine Genehmigung erteilen dass diese Software geändert oder missbraucht wird.

Die Lösung heißt da Open Source Software. Es ist Software die völlig kostenlos zur Verfügung gestellt wird und die jeder ändern darf für eigene Zwecke. Wenn Sie solch eine Software veröffentlichen wollen, können Sie sich eine Lizenz holen: eine GNU GPL License.

"GNU GPL" steht für "GNU General Public License", während GNU selbst eine Konzept ist das erfunden wurde durch die "Free Software Foundation", und beutet eigentlich "GNU's Not Unix" - es war ürsprünglich erfunden um die original Open Source Software Linux von Linus Torvald zu schützen, im Jahre 1991. Seitdem schützt die GNU open source Software, von Linux bis zu simple PHP-Scripte.

Unter GNU GPL verbreite Software ist kostenlos für jeden, normalerweise als Source Code die frei verändert werden darf, nur die Copyright-Hinweise müssen stehen bleiben (Ihre Arbeit darf also nicht "gestohlen" werden). Auch veränderte Versionen dürfen durch andere Leute verbreitet werden, müssen aber immer noch einen Copyright-Hinweis des ursprünglichen Hersteller beinhalten.

Die General Public Licence sorgt auch dafür dass andere Leute Sie nicht verklagen können wenn Ihr Programm ihr System schäden, oder für anderen Schaden. Jede Software die unter eine GPL vertrieben wird, kommt "wie sie ist", ohne Garantie. Dies bedeutet dass jeder die Software auf eigenens Risiko benutzt.

Desweiteren darf niemand Ihr Code benutzen in einer Non-Open Source Software. Dafür kann man eine LGPL (Lesser General Public Licence) nutzen, womit der Code auch in einer kommerziellen Software benutzt werden darf, wenn ein Copyright-Hinweis im Code steht.

Um Ihre Software Open Source zu machen, brauchen Sie keine Genehmigung, weil die GNU jeden schützt der darum bittet. Sie müssen nichts weiteres tun als in jedem Files Ihrer Software ein Hinweis zu schreiben. Ein Beispiel:

<eine Zeile um an zu geben wie das Programm heißt und eine Beschreibung>>
Copyright (C) 2004 <Ihr Name>

Diese Software ist kostenlos: Sie dürfen es weiter verbreiten und/oder es ändern unter die Bedingungen die in der GNU General Public Licence der Free Software Foundation.

Diese Software wird verbreitet in der Hoffnung dass sie nützlich ist, aber OHNE JEGLICHE GARANTIE; es wird nicht gewährleistet dass sie für einem bestimmten Zweck genutzt werden kann.

Sie sollten eine Kopie der GNU General Public License bei diese Software bekommen haben. Wenn nicht, dann wenden Sie sich bitte an Free Software Foundation, Inc., 59 Temple Place, Suite 330, Boston, MA 02111-1307 USA.


Mehr dazu bei www.gnu.org/licenses/gpl.txt


Prometheus
Junior-Member
Beitrag vom:
24-09-2007, 18:28:20

Sehr informativ, danke.

-----------------------------------------------------
[...] Human knowledge belongs to the world! [...]


[back to top]



Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04506
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16552
Queueeinträge:06243
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1142
Comments: 0