IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Hardware - Grundlagen zum Transistor



Grundlagen zum Transistor

Transistoren stellen die Grundlage logischer Schaltungen da, ohne die unsere "High-Tech" Welt nicht existieren könnte. In diesem Artikel wird kurz die Funktionsweise eines Transistors erläutert.


Autor: ()
Datum: 06-11-2004, 14:07:36
Referenzen: keine
Schwierigkeit: Anfänger
Ansichten: 19086x
Rating: 5.5 (2x bewertet)

Hinweis:

Für den hier dargestellte Inhalt ist nicht der Betreiber der Plattform, sondern der jeweilige Autor verantwortlich.
Falls Sie Missbrauch vermuten, bitten wir Sie, uns unter missbrauch@it-academy.cc zu kontaktieren.

[Druckansicht] [Als E-Mail senden] [Kommentar verfassen]



Einleitung:

Ein Transistor ist folgendermaßen aufgebaut:

  • Emitter: Der Emitter sendet Elektronen aus -> Minuspol
  • Kollektor: Der Kollektor sammelt diese ein -> Pluspol
  • Basis: Die Basis kann je nach gewünschter Funktionsweise mit dem Plus- oder Minuspol verbunden werden.
  • N-Schicht: Die N-Schicht besteht aus Silizium (Si) und Arsen (As) Atomen. Durch die Beschaffenheit der Atome gibt es in der N-Schicht fast frei bewegliche Elektronen.
  • P-Schicht: Die P-Schicht besteht aus Silizium (Si) und Gallium (Ga) Atomen. Durch die Beschaffenheit der Atome gibt es in der P-Schicht Elektronenlücken.
Beide Schichten sind Elektrisch neutral.

Funktionsweise:

Bringt man eine N- und eine P-Schicht zusammen, bewegen sich die frei beweglichen Elektronen der N-Schicht in die Elektronenlücken der P-Schicht.
Weil in die ursprünglich neutrale P-Schicht Elektronen kamen ist diese jetzt negativ geladen. Also ist die N-Schicht wiederum positiv geladen.
Jeder der mal Physikunterricht hatte, weiß, dass nun die Elektronen vom Emitter abgestoßen werden.
Erst wenn man die Basis mit dem Pluspol verbindet, werden Elektronen aus der P-Schicht abgezogen und neue können vom Emitter zum Kollektor gelangen. Tritt dieser Fall ein, so sagt man "der Transistor steuert durch".

Einen weiterführenden Artikel zu logischen Schaltungen finden Sie hier: Logische Schaltungen.


paedubucher
Professonial
Beitrag vom:
06-11-2004, 15:01:56

gute Erklärung

Du hast den Transistor recht gut, wenn auch etwas knapp erklärt.
Mir fehlt vorallem noch die genaue Definition, was ein Transistor tun kann - also, das Verstärken eines Signals.

-----------------------------------------------------


[back to top]



Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04508
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16552
Queueeinträge:06245
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1150
Comments: 0