IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Hardware - Formeln für die Elektrotechnik



Formeln für die Elektrotechnik

Die wichtigsten Grundformeln für Elektrotechnik.


Autor: Remo Amstalden (RatPack)
Datum: 29-01-2007, 19:49:28
Referenzen: keine
Schwierigkeit: Anfänger
Ansichten: 51055x
Rating: 9 (1x bewertet)

Hinweis:

Für den hier dargestellte Inhalt ist nicht der Betreiber der Plattform, sondern der jeweilige Autor verantwortlich.
Falls Sie Missbrauch vermuten, bitten wir Sie, uns unter missbrauch@it-academy.cc zu kontaktieren.

[Druckansicht] [Als E-Mail senden] [Kommentar verfassen]



Formelsammlung Elektrotechnik



Elektrischer Widerstand



R = (p * l) / A


R = l/(x*A)


R = Leitungswiderstand in Ohm bei der Temperatur von 20°C

p = spezifischer Widerstand in (Ohm mm^2)/m bei 20°C (p -> Rho)

X = spezifischer Leitwert in m / (Ohm mm^2) bei 20°C (X - > Kappa)

l = Leitungslänge in m

A = Leiterquerschnitt in mm^2


G = 1 / R


R = Elektrischer Widerstand in Ohm

G = Elektrischer Leitwert in S ( Siemens)


X = 1 / p


p = spezifischer Widerstand in (Ohm mm^2) / m bei 20 C°

x = spezifischer Leitwert in m / (Ohm mm^2) bei 20 C°


Ohmsches Gesetz


U = R * I


U = elektrische Spannung in V (Volt)

I = elektrische Stromstärke in A (Ampere)

R = elektrischer Widerstand in Ohm


Stromdichte


J = I / A


J = Stromdichte in A / mm^2

I = Elektrische Stromstärke in A

A = Leiterquerschnitt in mm^2

Elektrische Spannung


U = W / Q


U = elektrische Spannung

W = Ladungstrennung

Q = Potential



Elektrische Ladung


Q = I * t


Q = elektrische Ladung

I = elektrische Stromstärke in Ampere

t = Zeit in Sekunden


Periodendauer


T = 1 / f


T = Periodendauer in ms

F = Frequenz in hz = Hertz



Scheitelwert:


Û = u * wurzel(2)


û = Scheizelwert in Volt

u = Spannung in Volt


Kraft F


F = m * a


Fg = m * g



F = Kraft in Newton

m = Masse in Kg

a = Beschleunigung in m/s^2

Fg = Gewichtskraft in Newton

g = Erdbeschleunigung (Bei uns 9.81 m/s^2)

Arbeit W


W = F * s


Wpot = m * g * h


W = U * I * t


W = P * t


W = Arbeit Energie in Nm, J

F = Kraft in N

m = Masse in Kg

s = Weg in M

g = Erdbeschleunigung (Bei uns 9.81 m/s^2)

h = Höhendifferenz in m

U = Elektr. Spannung in Volt

I = Elektr. Stromstärke in Ampere


1Nm = 1J = 1Ws = 1 VAs


Leistung P


P = U * I


W = P * t


P = Leistung in Watt

W = Energie in J

t = Zeit in s

U = Elektr. Spannung in Volt

I = Elektr. Stromstärke in Ampere


K = W * p


K = Kosten in Rp.

W = Energie in J

p = Energiepreis in Rp/kWh


Wirkungsgrad


n = Wab / Wauf


n = Pab / Pauf


n < 1


n = Wirkungsgrad

Pab = Leistungsabgabe in W

Pauf = Leistungsaufnahme in W

Wab = Energieaufnahme in J

Wauf = Energieabgabe in W


Umformungen


W = P * t

W = U * I * t


P = U * I

P = U * (U / R)

P = I^2 * R

P = W / t

I = U / R

I = P / U

I = wurzel( P / R )

I = (W / U) * t


R = U / I

R = U^2 / P



Theorie


Energieformen:


  • Wärmeenergie

  • Strahlungsenergie

  • Mechanische Energie

    • Potetielle Energie (Lage)

    • Kinetische Energie (Bewegung)

  • Elektrische Energie

  • Chemische Energie








[back to top]



Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04502
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16551
Queueeinträge:06233
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1131
Comments: 0