IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Internet - Trends - 77,7 Millionen Europäer online



77,7 Millionen Europäer online

Früher waren vielleicht die Amerikaner die führende Internet-Macht. Aber die Europäer laufen den USA immer mehr diesen Rang ab. Ein Kurzbericht über eine neue Markt-Untersuchung.


Autor: Martin Puaschitz (onestone)
Datum: 23-01-2002, 19:11:02
Referenzen: http://futurezone.orf.at
Schwierigkeit: none
Ansichten: 2748x
Rating: Bisher keine Bewertung.

Hinweis:

Für den hier dargestellte Inhalt ist nicht der Betreiber der Plattform, sondern der jeweilige Autor verantwortlich.
Falls Sie Missbrauch vermuten, bitten wir Sie, uns unter missbrauch@it-academy.cc zu kontaktieren.

[Druckansicht] [Als E-Mail senden] [Kommentar verfassen]



Laut einer Untersuchtung des Marktforschungsinstitus Gfk sind 77,7 Millionen Europär mit dem Internet verbunden. Wieder innerhalb Europas sind es die Niederländer und Briten, die am meisten Surfen. Doch auch in Holland gibt es immer mehr Chatter, Mailer und sonstige. Dortzulande sollen bereits 64 Prozent der Bevölkerung mindestens einmal pro Monat zur Surf-Mouse greifen.

Wer glaubt dass die Deutschen und Franzosen zu den Top-Surfern gehören liegt falsch. Mit 40 und gar 30 Prozent können beide Länder mit den davor genannten kaum mithalten. Genau dieses Verhalten wirkt sich auch auf die Entwicklung des E-commerce aus. Das Marktvolumen in Belgien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Spanien wird auf 4,2 Mrd. Euro geschätzt - das Wachstum ist allerdings gedämpft.

[back to top]



Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04503
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16551
Queueeinträge:06238
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1137
Comments: 0