IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Betriebssysteme - Windows - Anwendungssoftware - Favoriten-Ordner des IE verschieben - PowerToys & TweakUI



Favoriten-Ordner des IE verschieben - PowerToys & TweakUI

Es gilt die Favoriten nicht im lokalen Userverzeichnis zu speichern, sondern diesen Speicherort beliebig zu wählen. Im Prinzip keine schwierige Aufgabe, man muss nur wissen, wie man es anstellt. Parallel gibt es einen kurzen Einblick in Tweak UI - ein PowerToy von Microsoft.


Autor: Martin Puaschitz (onestone)
Datum: 13-01-2003, 23:53:07
Referenzen: Keine.
Schwierigkeit: Profis
Ansichten: 20688x
Rating: 10 (1x bewertet)

Hinweis:

Für den hier dargestellte Inhalt ist nicht der Betreiber der Plattform, sondern der jeweilige Autor verantwortlich.
Falls Sie Missbrauch vermuten, bitten wir Sie, uns unter missbrauch@it-academy.cc zu kontaktieren.

[Druckansicht] [Als E-Mail senden] [Kommentar verfassen]



Einleitung
Es gibt verschiedene Gründe warum man den Favoriten-Ordner des Internet Explorers verschieben möchte. Bei mir war es jener, dass ich meine Favoriten auf einem Netzwerklaufwerk gesichert haben möchte. Der Vorteil liegt darin, dass ich nun auf allen Maschinen idente Verknüpfungen habe. Und wenn ich mit dem Laptop das Laufwerk synchronisiere, kann ich sogar unterwegs darauf zugreifen.

PowerToys
Einem Systemordner - wie 'Favoriten' - kann man nicht einfach durch eine Verknüpfung vorgaukeln, er sei woanders gespeichert. Das funktioniert zwar bei jedem Linux oder Unix recht einfach mit symbolischen Links, bei Windows muss man wieder etwas tiefer in die Trickkiste greifen. In diesem Fall stellt aber sogar Microsoft selbst das entsprechende Werkzeug zur Verfügung. Ob Bill seine Favoriten auch auf einem Unix-Share gespeichert hat? Wer weiß.

Schritt 1: Download & Installation
Unter http://www.microsoft.com/windowsxp/pro/downloads/powertoys.asp gibt es eine Vielzahl an verschienden Add-Ons für Windows XP. Unter anderem auch das Tool 'Tweak UI' das wir für das Verschieben des Favoriten-Ordners benötigen werden. Hier der direkte Download-Link vom MS-Server: http://download.microsoft.com/download/whistler/Install/2/WXP/EN-US/TweakUiPowertoySetup.exe.
Nachdem 'Tweak UI' heruntergeladen wurde, doppelklicken und die selbstklärende Installationsroutine abarbeiten. Nun findet sich unter 'Start - Programme - Powertoys for Windows XP' das Programm 'Tweak UI'. Dieses starten.

Schritt 2: Anwendung
Nun erscheint folgendes Fenster. Wie sofort ersichtlich ist, gibt es eine Vielzahl an Einstellungen die nun verändert werden können. Wir beschränken uns hier - wie erwähnt - auf das verschieben des Favoriten-Ordners. Der Rest sollte im Prinzip selbtklärend sein, wobei man sich nichts aufregendes erwarten darf. Aber wer schon definieren wollte welches Icon am Desktop links oben als erstes stehen darf, möge mit diesem Tool freude haben.



Unter 'My Computer' - 'Special Folders' können nun die verschiedenen Ordner verschoben werden. Sprich: Im Prinzip weist man Ihnen einen neuen Ursprung zu. In unserem Fall 'Favorites' wählen, 'Change Location', den/das gewünschte/n Ordner/Netzwerklaufwerk wählen, mit 'OK' bestätigen. Nun auch unten im 'Tweak UI' mit 'Apply' (Fenster bleibt offen) oder 'OK' (Fenster schließt) bestätigen.



Leider können die Änderungen nur durch ein erneutes Anmelden (nicht unbedingt ein Neustart!) angenommen werden. Also rasch auf 'Start' - 'Beenden' - 'Username abmelden' klicken, neu anmelden und schon funktionierts.



Viel Spass!


[back to top]



Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04508
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16552
Queueeinträge:06245
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1150
Comments: 0