IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Betriebssysteme - Linux - Allgemeines - Linux ausprobieren ohne es zu installieren



Linux ausprobieren ohne es zu installieren

Speziell für Windows-User die einmal in die Linux-Welt hinein schnuppern wollen.


Autor: Andreas Klauda (Merlin_1)
Datum: 25-03-2003, 22:29:11
Referenzen: keine
Schwierigkeit: Anfänger
Ansichten: 5700x
Rating: 6.67 (3x bewertet)

Hinweis:

Für den hier dargestellte Inhalt ist nicht der Betreiber der Plattform, sondern der jeweilige Autor verantwortlich.
Falls Sie Missbrauch vermuten, bitten wir Sie, uns unter missbrauch@it-academy.cc zu kontaktieren.

[Druckansicht] [Als E-Mail senden] [Kommentar verfassen]



Linux ausprobieren ohne installieren

Viele User, die bis jetzt nur Windows verwendet haben, und einmal in die Linux-Welt hinein schnuppern wollen, sich aber nicht getraut haben, können dies jetzt tun OHNE Linux auf ihren PC zu installieren, mit dem Knoppix-Linux-CD.

Ein ISO-Image, welches mit den meisten CD-Brenner Programmen verwendet werden kann, gibt es gratis zum Download z.B. unter: http://gd.tuwien.ac.at/opsys/linux/isos/knoppix/ damit kann man sich dann eine bootfähige Linux-CD erstellen und Linux mal ausprobieren ohne Risiko.

Was ist KNOPPIX®?

KNOPPIX ist eine komplett von CD lauffähige Zusammenstellung von GNU/Linux-Software mit automatischer Hardwareerkennung und Unterstützung für viele Grafikkarten, Soundkarten, SCSI- und USB-Geräte und sonstige Peripherie. KNOPPIX kann als Linux-Demo, Schulungs-CD, Rescue-System oder als Plattform für kommerzielle Software-Produktdemos angepasst und eingesetzt werden. Es ist keinerlei Installation auf Festplatte notwendig. Auf der CD können durch transparente Dekompression bis zu 2 Gigabyte an lauffähiger Software installiert sein.

Welche Software ist auf der KNOPPIX-CD installiert?

Neben einer Debian-basierten GNU/Linux-Distribution (http://www.de.debian.org/) sind an Highlights auf der Version 3.2 der CD vorhanden:
  • Linux-Kernel 2.4.x
  • KDE V3.1 als Standard-Desktop mit K-Office und WWW-Browser Konqueror
  • X Multimedia System (xmms) mit MPEG-Video und MP3- sowie Ogg Vorbis Audio Player und xine
  • Internet-Zugangssoftware kppp, pppoeconf (DSL) und isdn-config
  • Gnu Image Manipulation Program (GIMP) Version 1.2
  • Hilfsmittel zur Datenrettung und zur Systemreparatur auch anderer Betriebssysteme
  • Netzwerk- und Sicherheits-Analysetools für Netzwerkadministratoren
  • OpenOffice(TM), die GPL-Entwicklerversion der bekannten StarOffice(TM) Office-Suite
  • Viele Programmiersprachen, Development-Tools (u.a. kdevelop) sowie Bibliotheken für Softwareentwickler
  • Insgesamt über 900 installierte Softwarepakete mit über 2000 lauffähigen Anwenderprogrammen, Utilities und Spielen.
Welche Minimal-Systemanforderungen werden vorausgesetzt?
  • Intel-kompatible CPU (ab i486),
  • 20 MB Hauptspeicher für Textmodus, mindestens 96 MB für Grafikmodus mit KDE (zum Arbeiten mit diversen Office-Anwendungen empfohlen: mindestens 128 MB Hauptspeicher),
  • bootfähiges CD-Rom Laufwerk, alternativ Bootfloppy und Standard CD-Rom (IDE/ATAPI oder SCSI),
  • standard SVGA-kompatible Grafikkarte,
  • serielle oder PS/2 Standardmaus oder IMPS/2-kompatible USB-Maus.


Maistro
Rookie
Beitrag vom:
28-08-2003, 12:06:56

KNOPPIX

Mehr zu Thema http://www.knopper.net/knoppix/index-old.html und über den Rechtsstreit http://www.knopper.net/knoppix/index-en.html

-----------------------------------------------------


Maistro
Rookie
Beitrag vom:
28-08-2003, 12:04:20

Link Funktioniert nicht !

Bitte link überprüfen es funktioniert nicht!

-----------------------------------------------------


[back to top]



Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04511
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16552
Queueeinträge:06248
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1158
Comments: 0