IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Internet - Webdesign - Grafik - Animated 3D-Logo



Animated 3D-Logo

In diesem Tutorial wird erklärt wie mit Freehand MX ein animiertes 3D-Vektorlogo erstellt wird.


Autor: Christoph Hochgatterer (hochi)
Datum: 19-08-2003, 22:33:30
Referenzen: keine
Schwierigkeit: Fortgeschrittene
Ansichten: 3993x
Rating: 7.6 (5x bewertet)

Hinweis:

Für den hier dargestellte Inhalt ist nicht der Betreiber der Plattform, sondern der jeweilige Autor verantwortlich.
Falls Sie Missbrauch vermuten, bitten wir Sie, uns unter missbrauch@it-academy.cc zu kontaktieren.

[Druckansicht] [Als E-Mail senden] [Kommentar verfassen]



Einleitung

In diesem Tutorial wird erklärt wie mit Freehand MX ein animiertes 3D Vektorlogo erstellt wird. Hinweis: Dieses Tutorial funktioniert nur in Freehand MX!

1. Freehand MX öffnen und einen beliebige Form erstellen.




Wichtig ist nur das alles aus Pfaden besteht.

2. Nun mit dem Extrude Tool, den 3D Effekt anwenden.




Ergebnis sollte ungefähr so aussehen:





3. Nun das Objekt mit "STRG + UMSCHALT + D" das Objekt klonen und bei den Eigenschaften die Drehung auf y: 10 stellen:




4. Schritt 3 wiederholen nur bei Y statt 10, 20. So dreht sich das 3D Objekt jeweils um 10 Grad. Diese Schritte so oft Sie wollen wiederholen.

5. Wenn Sie genügend Objekte gedreht haben, markieren Sie alle und Gruppieren diese =>STRG +G

6. XTRAS=>ANIMIEREN=>An Ebene freigeben und mit "OK" bestätigen:




7. Datei=>Exportieren:

Dateityp: Macromedia Flash(SWF)
und folgende Filmeinstellungen:




Das wars eigentlich schon. Nun müsste das eine schöne Animation werden. Anbei einer meiner Versuche:




dreamer
Expert
Beitrag vom:
26-07-2006, 18:51:50

Der Artikel gefällt mir, ...

... aber leider richtet er sich nur an Leute die sich schon sehr gut mit Fireworx auskennen.

-----------------------------------------------------


picard
Professonial
Beitrag vom:
20-08-2003, 13:12:50

Da war ja jemand wohl wieder sehr fair...

Diesen Artikel nämlich nur mit 1 zu bewerten... Mir hat es zumindest viel gebracht, denn jetzt hab ich da eine schnelle Anleitung wie sowas geht und außerdem weiß ich jetzt auch noch, dass es Programme gibt, mit denen man aus SWF-Filmen GIF-Grafiken machen kann!

-----------------------------------------------------
"...denn wir arbeiten nicht nur um uns selbst zu verbessern, sondern auch den Rest der Menschheit!"


[back to top]



Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04502
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16551
Queueeinträge:06233
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1131
Comments: 0