IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home


Einführung in das Arbeiten mit Ressourcedateien in Borland Delphi

Ressourcedateien bieten eine praktische Möglichkeit, Multimediadateien in ihre Delphidateien so in ihre Programme einzubinden, dass sie in der EXE ihres Programms enthalten sind und nicht mehr extern mitgeliefert werden müssen.


Routing mit Solaris 2.6

Erklärt wird der Aufbau der Routingtabelle und der Bearbeitung mit route-Befehlen, Gateways, Standardrouter, VLSM und CIDR.


USB 1.1 / 2.0

Informative Beschreibung des USB Anschlusses.


Das Kommando scp

das scp kommando wird vorgestellt.


Fallunterscheidungen in Open Office Basic

Ein Programm besteht grundsätzlich aus einer Reihe von Aufträgen die der Computer nacheinander ausführt um ein bestimmtes Ergebnis zu erzielen. Der Verlauf eines Programms würde immer die selbe sein wenn es nicht einen Weg gäbe diesen Verlauf zu steuern, bzw. von bestimmten Bedingungen abhängig zu machen. Ein Tutorial.


Reparatur von Windows 2000 Professional

Kann Windows 2000 Professional nicht mehr gestartet werden liegt ein schwerwiegender Fehler vor und man muss das Betriebssystem reparieren.


Power over Ethernet

Seit dem 12. Juni 2003 existiert der IEEE 802.3af. Dieser Standard ermöglicht es kleinere Geräte direkt über das LAN mit Strom zu versorgen.


Einfacher Preloader in Flash

Der einfache Weg, dem Benutzer mitzuteilen, dass gerade das Flash-File geladen wird. Die gesamten und die bereits geladenen Bytes werden angezeigt.


PHP: Passwörter als Grafik anzeigen

So genannte Spamcomputer registrieren sich hunderte Male bei Webseiten, die dadurch sehr belastet werden. Dieser Artikel möchte zeigen wie man bei der Registrierung ein kleine Grafik generiert worauf das Passwort steht, dass der neue Benutzer erst eingeben muss. So wird sichergestellt, dass es sich um einen menschlichen Benutzer handelt.


Grafikkartetweaker-Powerstrip

Die Grafikkarte zu tweaken bzw. zu overclocken ist keine Kunst. Was ein Overclock bringt bzw. wie man ihn erzielt wird im Artikel ausführlich behandelt. Am Beispiel von Powerstrip wird gezeigt, wie Sie die Karte overclocken.


WLAN: DWL520+ unter Linux einrichten

Wireless LAN unter Linux einrichten (DWL 520/520+/650 von D-Link)


Der Prozessor

Funktionsweise - hier werden einige wichtige technische Begriffe erklärt.



Copyright 2000-2018 by THECUBE | www.thecube.cc |www.it-academy.cc | www.it-news.cc | Alle Rechte vorbehalten.


Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04524
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16554
Queueeinträge:06264
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1231
Comments: 0