Home - Glossarwörter

Hinweis: Der Inhalt dieser Glossarwörter ist nicht zwingend für PocketPCs optimiert. Sollten grobe Darstellungsprobleme auftreten, betrachten Sie ihn bitte auf Ihrem PC.


KNI


Autor: Martin Puaschitz
Datum: 01-01-2002, 21:57:39
Referenzen: http://www.glossar.de/
Ansichten: 2558x
Abkürzung für "Katmai New Instruction" • Mit dieser Technologie will INTEL ab 1999 der von AMD eingeführten 3D-Now!-Technologie Paroli bieten. Mit KNI stehen den Software-Entwicklern 70 Befehle zur Verfügung, während 3DNow! 21 hat.

Realisiert wird (wurde) KNI in einem neuen Prozessor (Codename "Katmai"), der im Kern auf dem Pentium II basiert. Der Prozessor bietet dadurch erweiterte Funktionen, mit deren Hilfe sich z.B. Videos schneller verarbeiten lassen. So ist der Katmai bestens auf den Umgang mit DVD-Medien vorbereitet. Schließlich kann der INTEL-Prozessor - zumindest in der Theorie - für KNI mehr Fließkommawerte auf einmal berechnen als der Konkurrent.


Die 10 neuesten Glossarwörter:
» CL - Command language / Control language
» arlanis Universal Data Converter UDC
» EBGP
» VDI
» BGP
» PCLinuxOS
» OpenSuSE
» PEAR
» PyQt
» PyGTK

[back to top]