IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Umfrage



Ergebnis für "Verwenden Sie legal-lizensierte Microsoft-Produkte? (Es werden keine Daten gespeichert!)"

Ja
 
37.5% (30)
Nein
 
35% (28)
Noch nicht
 
2.5% (2)
Nicht mehr lange
 
5% (4)
Keine MS-Produkte
 
20% (16)

Votes: 80 - Kommentare: 6


[Zur aktuellen Umfrage] [Kommentar verfassen] [Zum Umfrage-Archiv]

dreamer
Expert
Beitrag vom:
26-12-2003, 22:27:53

In der Schule und später auf der Arbeit kommt man mit einer Warscheinlichkeit von über 99% nicht an die Microsoft-Produkte vorbei, und wenn man diese dann noch zuhause nutzen möchte (Arbeit mit nach Hause nehmen), dann braucht eben auch diese Software (und zwar legal!).

-----------------------------------------------------


picard
Professonial
Beitrag vom:
03-04-2002, 21:05:50

Nicht mehr lange ;-)

Denn zu Weihnachten stelle ich mir ein feinen Clawhammer in mein Zimmer und ein gescheite 64bit Linux :-)))

-----------------------------------------------------
"...denn wir arbeiten nicht nur um uns selbst zu verbessern, sondern auch den Rest der Menschheit!"


neo
Administrator
Beitrag vom:
01-04-2002, 16:20:22

was soll ich dazu noch sagen ...

... ich habe wirklich einiges an software zu hause, und das was lizensiert ist kann ich sicher an einer hand abzählen. ich glaub in den nächsten jahren wird sich das bei mir nur dahingehend ändern, dass ich möglicherweise dann zwei hände brauchen werde. mehr ist nicht drin ;-) in diesem sinne schließ ich mich der meinung der meisten hier an. derree...

-----------------------------------------------------
\iii/


onestone
Administrator
Beitrag vom:
25-03-2002, 20:21:35

so ist es...

Ich muss hier ein bissal dem Florian recht geben. Nur ein Beispiel (muss nicht allgemein gültig sein!): In einer kleinen Firma gibts runde 10 Clients und zwei Server. Ein Server ist per Internet-Standleitung angebunden, der zweite ist Datei und Druckserver. Nun ist auf beiden Linux drauf. Keine Sache für die Administratoren (mich und eine weitere Person). Nachteil: Wir beide sind nur auf Abruf in der Firma. Der Verantwortliche versucht sich zwar unter Linux, steigt aber schon bei der Rechtevergabe in der Shell aus...ergo: Ein MS2000Server, wo er nur klicken muss, wäre einfacher und problemfreier für ihn....

-----------------------------------------------------
Kein Problem kann so komplex sein, dass es keine Lösung dafür gibt.


TheDude
Junior-Member
Beitrag vom:
25-03-2002, 14:15:07

Mirkosoft vs. Open Source

Hallo Matthias! Also ich kann mich dir nicht ganz anschliessen. Deine Aussage ist auch wenig originell. Ich kann natürlich gegen Mirkosoft argumentieren, aber dann muss ich auch die Schwächen auf der anderen Seite (z.B. Linux) sehen. Ich finde jedes der beiden BS hat seine Berechtigung, und auch wenn Linux-Freaks das nicht einsehen wollen, in manchen Bereichen wird es sich auch in Zukunft schwer tun. Natürlich ist das Verhalten und die Strategie von MS nicht gerade heilig, aber welcher Monopolist verhält sich schon rühmlich...es gibt einfach ein paar Produkte von MS die trotz allem genial sind (z.B. Active Directory), aber als Webserver würd auch ich z.B. einen Apache vorziehen. Ergo: argumentieren JA, pauschal verurteilen NEIN, meine Herrn...

-----------------------------------------------------
while (!asleep()) sheep++;


no_comment
Professonial
Beitrag vom:
24-03-2002, 20:25:15

Jaein

Also ich bin jung und brauche das Geld *g*. Nein, also ab dem Moment, ab dem ich ein geregeltes Einkommen in einer akzeptablen Höhe habe, werde ich auch für ordentlich Sofwtare bezahlen(Beispielsweise Wincommander, Pegasus Mail und HTML Edit Phase 5) Also die SOfwtare, die kostenlos zur Verfügung steht, aber mir meinen Computeralltag enorm vereinfacht. Microsoft wird NIEMALS Geld von mir sehen, denen gehts einfach zu gut, der Service ist einfach grottig, genauso wie die Software. cya, Kalurak

-----------------------------------------------------
Es gibt nur 3 natürliche Feinde des Programmierers: Tageslicht, frische Luft und das unerträgliche Gebrüll der Vögel -- http://pc-intern.com http://straightvisions.com




Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04508
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16552
Queueeinträge:06243
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1144
Comments: 0