IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Umfrage



Ergebnis für "Sind/Waren Sie vom aktuellen Blaster-Worm betroffen?"

Ja
 
31.35% (100)
Nein
 
49.53% (158)
Weiß nicht
 
2.51% (8)
Mir egal
 
2.19% (7)
got linux...
 
14.42% (46)

Votes: 319 - Kommentare: 8


[Zur aktuellen Umfrage] [Kommentar verfassen] [Zum Umfrage-Archiv]

dreamer
Expert
Beitrag vom:
28-12-2003, 01:11:44

An alle Leute da draußen die behaupten man sollte vor Viren keine Angst haben: HA!!!

-----------------------------------------------------


Dani
Senior Member
Beitrag vom:
25-08-2003, 09:36:58

ich hatte den Patch nicht installiert und alle 5 min hat sich mein Rechner runtergefahren... Das habe ich dann vorläufig in der Diensteverwaltung abgestellt. Der eigentliche Wurm hat mich nie befallen. das tftp kommando wurde von der Firewall geblockt :-) jetzt is der Patch drauf ein Interessanter Link zum Thema: http://www.heise.de/newsticker/data/dab-12.08.03-000/ Dani

-----------------------------------------------------
\"I have to share the credit. I may have invented it, but I think Bill made it famous. -- When he used it for the NT logon, that\'s what I meant. okay?\" (David Bradley über Ctrl-Alt-Del)


umer
Junior-Member
Beitrag vom:
23-08-2003, 14:57:46

Antivirus

Norton Antivirus lässt das nicht zu. Stets aktuell durch AutoUpdate.

-----------------------------------------------------
Umer Hussain


picard
Professonial
Beitrag vom:
21-08-2003, 21:31:51

Keine Ahnung

Verdächtige E-Mails werden bei mir ja generell gleich gelöscht, bevor sie da irgendwie aktiv werden können! Die Auswahl: got linux... ist einfach genial :-)

-----------------------------------------------------
"...denn wir arbeiten nicht nur um uns selbst zu verbessern, sondern auch den Rest der Menschheit!"


@tention
Senior Member
Beitrag vom:
21-08-2003, 14:51:49

Wer nicht updated...

Wer vom Wurm betroffen war, ist (teilweise) selber schuld, denn das Sicherheitsupdate für WinXP/2000 war schon einige Zeit verfügbar, und wer seinen PC immer auf dem aktuellen Stand hält, der hat das Update schon vor dem Wurm installiert. Ich fand den Wurm recht amüsant, denn nur so werden mal wieder Sicherheitslücken enttarnt.

-----------------------------------------------------
MfG @tention http://www.tention.org/


hero73
Rookie
Beitrag vom:
19-08-2003, 16:25:04

Blaster-Worm

Ich habe zum glück einen Router mit einer guten firewall. aber viele Bekannte von mit hat es leider erwischt. (bei mikrosoft.com gibt es ein recht gutes Testprogramm und ein Update für WIN XP. MFG hero73

-----------------------------------------------------


incsoft
Professonial
Beitrag vom:
18-08-2003, 20:31:15

router mit firewall

habe zum glück einen router mit integrierter firewall, da passiert nix. allerdings kann ich seit ungefähr dem auftauchen des blasterwurms den IE nicht mehr benutzen, weil die meisten links einfach nicht mehr funktionieren. ob das was mit dem wurm zu tun hat kann ich nicht so genau sagen, alle tools mit denen ich bisher meinen rechner getestet habe, sagen, dass ich keinen blaster hab, ist aber irgendwie schon komisch, weil der wurm ja genau diesen fehler auch beim IE verursacht. netzwerktraffic (44 mbps über wlan) ist auch normal. naja, nutz ich halt jetzt erstmal mozilla firebird :D

-----------------------------------------------------


tom
Rookie
Beitrag vom:
18-08-2003, 15:50:26

1. :-)

mit Linux als Workstation / als Firewall passiert sowas nicht - bis jetzt halt... jedem Windows-User (ich verwende auch Windows - *duck und weg*) empfehle ich eine ordentliche Firewall (Router oder Linux-Kiste als Firewall konfigurieren) auch eine "Personal Firewall" ist besser als nichts... (wenn sie richtig konfiguriert ist)

-----------------------------------------------------




Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04506
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16552
Queueeinträge:06243
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1142
Comments: 0