IT-Academy Logo
Sign Up Login Help
Home - Umfrage



Ergebnis für "Virtualisieren Sie schon?"

Bitte wie?
 
24.77% (134)
Ja, mit Microsoft!
 
7.95% (43)
Ja, mit VMWARE!
 
37.34% (202)
Ja, andere!
 
12.38% (67)
Nein!
 
17.56% (95)

Votes: 541 - Kommentare: 8


[Zur aktuellen Umfrage] [Kommentar verfassen] [Zum Umfrage-Archiv]

LinuXRN
Rookie
Beitrag vom:
28-03-2008, 16:38:49

Virtuelle Machinen

Ich steh auch nicht auf Windows. Daher auch am liebsten immer mit OpenSuse 10.3 und dann XP für die Arbeit virtualisieren. :)

Aber nebenher hab ich trotzdem noch eine XP-Distri für die Spiele, da mir das nicht gut genug läuft mit ner Virtuellen Maschine oder Cedega Wine.



-----------------------------------------------------


VuuRWerK
Junior-Member
Beitrag vom:
11-02-2008, 14:46:23

Virtual Box

Da ich derzeit noch, gezwungenermaßen, auf Windows arbeite aber dennoch nicht auf mein (K)Ubuntu verzichten möchte habe ich immer eine "Virtual Box" mit (K)Ubuntu nebenher laufen. VMware hatte ich vorher aber es hatte ein paar Probleme gemacht wo ich nach einem XEN für Windows gesucht hatte und dadurch auf die Virtual Box gestoßen bin. Ist zwar immernoch kein Xen-clone für Windows aber es macht sehr gute Dienste und hat keine Probleme gemacht bisher.

Gut Schuß
VuuRWerK ;)

-----------------------------------------------------
- Seit 06.07.07 20:07 stolzer Pappa meiner Tochter Lena! - braincompiler.de - groowe.org


Grapper
Rookie
Beitrag vom:
11-02-2008, 09:15:24

Ich verwende VM-Ware in der Schule...
alledings finde ich es nicht so toll.......
haben nur 512MB Arbeitsspeicher und wenn man den dann auf die VW und auf das Richtige os aufteilt,
dann laufen beide sehr instabil und bleiben gerne mal hängen, was ich leider nicht so toll finde,
aber ich denke wenn der Richtige Rechner zur Verfügung steht, ist das ganze sicherlich sehr Interresant

-----------------------------------------------------


paedubucher
Professonial
Beitrag vom:
12-01-2008, 19:34:00

Ich habe auch virtualisiert

Heute habe ich "qemu" ausprobiert. Ich versuchte Windows 2000, Windows XP und schliesslich Windows Server 2003 zu installieren. Für Windows 2000 besitze ich nur eine Update-Installation, ohne Windows 98 oder einem anderen Windows 2000 Vorgänger hat das nicht funktioniert. Windows XP und Windows Server 2003 blieben bei der Installation hängen. Fazit: Ernüchtert bis enttäuscht.

Nun versuche ich mal DeLi-Linux (Desktop Light Linux) zu virtualisieren, mal schauen ob das wenigstens funktioniert.

-----------------------------------------------------


NimeoB
Insider
Beitrag vom:
10-01-2008, 11:05:16

VMWare ESX

Ich betreibe bei uns in der Firma die VMWare ESX-Server.
Sind ganz gute Teile.

-----------------------------------------------------
live - regret nothing - learn from everything -- Hinterm 7. Berg wohnen nur schwule Zwerg. -- Stupidness is no excuse. -- Wo ist Bad Goisern? -- 3 - drei - lebe lieber unerreichbar


RuPpEr
Junior-Member
Beitrag vom:
08-01-2008, 17:23:04

vm ware

ich nutze häufiger mal den weg der virtualisierung. zum einen weil ich dort meine selber geschriebenen programme ausprobieren kann ohne in gefahr zu laufen durch fehler meinerseits das system zu schrotten... auch kann ich dort bedrohungszenarien nachstellen und verschiedene sicherheitslösungen ausprobieren... vm ware hat sich hier in meinen augen als die nummer eins herausgestellt, schon allein wegen der treiberfragen bei der virtualisierung. ein top produkt

-----------------------------------------------------
Alles was man weiß, wird nur dann wertvoll wenn man es mit andren teilt ...


paedubucher
Professonial
Beitrag vom:
06-01-2008, 01:52:33

Verwendungszweck

Ich selber hatte bisher noch keine wirklichen Verwendungszweck für Virtualisierung. Wenn ich an meinem Linux-PC mal ein Windows-Programm laufen möchte, dann kann ich einfach wine verwenden. Ansonsten bastle ich nicht so viel an meinem OS rum, sodass ich mit einem einzigen, "physischem" OS sehr gut auskomme.
Ansonsten habe ich noch ein Notebook, das ich im Moment nur recht selten brauche. Möchte ich ein neues OS testen, wird es einfach direkt da drauf installiert.

Vielleicht ergibt sich ja auch für mich früher oder später noch ein Verwendungszweck, bisher jedoch noch nicht...

-----------------------------------------------------


dreamer
Expert
Beitrag vom:
04-01-2008, 20:05:32

Ich habe mich noch nie damit beschäftigt. Nicht dass ich die Idee ablehne oder so, habe mich halt nie damit beschäftigt.

-----------------------------------------------------




Userdaten
User nicht eingeloggt

Gesamtranking
Werbung
Datenbankstand
Autoren:04502
Artikel:00815
Glossar:04116
News:13565
Userbeiträge:16551
Queueeinträge:06231
News Umfrage
Ihre Anforderungen an ein Online-Zeiterfassungs-Produkt?
Mobile Nutzung möglich (Ipone, Android)
Externe API Schnittstelle/Plugins dritter
Zeiterfassung meiner Mitarbeiter
Exportieren in CSV/XLS
Siehe Kommentar



[Results] | [Archiv] Votes: 1130
Comments: 0